.

Interview mit Jan Gärtner:

Letztes Jahr knapp die Relegation zum Aufstieg verpasst. Wie sehr hat dich das die Sommerpause lang beschäftigt?
Jan: Fußball besteht aus vielen Momentaufnahmen, ist sehr schnelllebig und verleitet dazu, nur den letzten Sieg oder die letzte Niederlage zu bewerten. Ich denke, wir haben in der vergangenen Saison ein großartiges Ergebnis erzielt, mit dem niemand rechnen konnte. Natürlich waren wir am Ende traurig über den verpassten Aufstieg, aber auch gleichermaßen Stolz über die gezeigten Leistungen.

Was sind deine Ziele für die kommende Spielzeit 2019/2020?
Jan: In erster Linie wollen wir an unserer Philosophie festhalten. Junge Spieler aus unserer Jugend und dem Umkreis weiterentwickeln und in unsere Mannschaft einbauen. Eine positive Atmosphäre und der häufig zitierte Teamgeist sind dafür wichtige Grundlagen. Natürlich möchten wir auch die gezeigten Leistungen der letzten Saison bestätigen und wieder oben mitspielen.

Wie stark schätzt du die Kreisliga dieses Jahr ein?
Jan: Ich denke, es wird wieder eine spannende Saison. Die Liga ist ähnlich ausgeglichen wie vergangene Saison. Ich schätze den FC Rot und den VfB Leimen sehr stark ein. Auch die SpVgg Baiertal hat in der Rückrunde einen starken und stabilen Eindruck hinterlassen.

Welche Veränderungen gibt es im Kader?
Jan: Leider hat uns Top-Torjäger Johannes Wachsmuth in Richtung Landesliga verlassen. Max Bohneberg wird uns studiumbedingt nur noch selten zur Verfügung stehen. Beide Abgänge schmerzen sehr. Mit Paul Becker (21, Mittelfeld, SV Waldhof Mannheim II), Mats Bernauer (29, Stürmer, Eintracht Plankstadt) und Nikolas Dawid (20, Torwart, ASV Eppelheim) konnten wir drei talentierte Spieler überzeugen, zu uns nach Dossenheim zu wechseln. Aus
der eigenen Jugend werden Moritz Dahl (19), Maxi Wolf (19) und Felix Müller (19) in den Kader der ersten Mannschaft übernommen.

Vorbereitungsfahrplan

Testspiele

Di., 16.07.19 – 19:00 Uhr – TSV Amicitia Viernheim (A)     1:4

So., 21.07.19 – 14:00 Uhr – DJK/Fortuna Edingen/Neck. (H)     3:2

Do., 25.07.19 – 19:30 Uhr – FC Germania Forst (H)     1:2

Sa., 27.07.19 – 14:00 Uhr – TSG 91/09 Lützelsachsen (A) #abgesetzt#

Do., 08.08.19 – 19:00 Uhr – SC Rot Weiß Rheinau (A)     2:1

Kreispokal Heidelberg

So., 28.07.19 – 17:00 Uhr – DJK Handschuhsheim (H)     6:0

So., 04.08.19 – 17:00 Uhr – BSC Mückenloch (A)     5:1

Saisonstart Kreisliga HD

So., 25.08.19 – 15:00 Uhr – SpG SVfB Eberbach (H)

.

Sommertransfers Saison 2019/2020

.

Dawid, Nikolas (20)

Position:
TORWART

letzter Verein:
ASV/DJK Eppelheim

Dahl, Moritz (18)

Position:
ABWEHR

letzter Verein:
eigene Jugend

Becker, Paul (21)

Position:
MITTELFELD

letzter Verein:
SV Waldhof II

Bernauer, Mats (29)

Position:
ANGRIFF

letzter Verein:
TSG Eintracht Plankstadt

Movassagian, Ramin (27)

Position:
ANGRIFF

letzter Verein:
VfB Leimen

Homfeld, Niklas (23)

Position:
ANGRIFF

letzter Verein:
TuS Komet Arsten

Müller, Felix (19)

Position:
ANGRIFF

letzter Verein:
eigene Jugend