FC Sportfreunde 1910 Dossenheim

Herzlich Wilkommen!

Kreispokal 1. Runde
17:00 Uhr
SG Rockenau – FCD I

Kreispokal 1. Runde
17:00 Uhr
SpG Rettigheim/Mühlhausen III – FCD II

Aktuelles

Vorbereitungsstart der Aktivität

Unter den aktuell geltenden Corona- und Hygieneverordnungen haben unsere erste und zweite Mannschaft die Vorbereitung auf die Saison 2020/21 aufgenommen.
Die neue Runde startet dann für unsere beiden Mannschaften mit einem Heimspiel am 06. September 2020. Die erste Mannschaft spielt um 16 Uhr gegen Aufsteiger VfB Rauenberg. Die zweite Mannschaft startet um 12:30 Uhr gegen den FV Nußloch II.

FCD I

In unserer ersten Mannschaft konnte das aktuelle Trainerteam mit Cheftrainer Jan Gärtner, Co-Trainer Christian Daub, Torwarttrainer Jürgen Gehrig und Betreuer Frank Pressler gehalten werden. Die Mannschaft wurde zudem punktuell verstärkt. Julius Groß (22, Mittelfeld), Dirk Hormuth (31, Mittelfeld, TSG Wieblingen), Victor Macarron Palacios (25, Angriff, TSV Goddelau) und Mathias Seiler (23, Abwehr, FC Rot) verstärken die Mannschaft. Zudem hat mit Mats Scheurer (25, Mittelfeld) ein Spieler aus der zweiten Mannschaft den Sprung zum FCD I geschafft.
Leider musste die Mannschaft auch ein paar Spieler ziehen lassen. Torwart Nikolas Dawid wechselt zum FC Bammental, Paul Becker schließt sich der SG Kirchheim an und Mats Bernauer geht zur SpG Dilsberg/Bammental II. Wir wünschen allen Spielern viel Erfolg bei ihren neuen Vereinen!
Zudem beendet unser Spielführer Carsten Koch seine Karriere. Lieber Carsten, wir danken dir für deinen Einsatz über die letzten Jahre und wünschen dir alles erdenklich gute für die Zeit nach deiner aktiven Karriere und die Zeit mit deiner Familie! Danke!

29.07.2020 – 19:30 Uhr: FCD I – FC Germ. Friedrichsfeld 2:7
01.08.2020 – 14:00 Uhr: Heidelberger SC – FCD I 2:2
08.08.2020 – 14:00 Uhr: FV Wiesenbach – FCD I
09.08.2020 – 17:00 Uhr: SG Rockenau – FCD I (Kreispokal 1. Runde)
16.08.2020 – 11:00 Uhr: FCD I – DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen
30.08.2020 – 15:00 Uhr: TSG 91/09 Lützelsachsen – FCD I

FCD II

Bei unserer zweiten Mannschaft konnte das Interimstrainerteam mit Uwe Gramlich und Michael Späth, die zur Winterpause übernommen hatten, ebenso gehalten werden.
Verstärkt wird die Mannschaft durch Peter Bender (21, Sturm, hatte pausiert), Dario Navarro (21, Abwehr, DJK/FC Ziegelhausen/Peterstal II), Nicolas Neugebauer (27, Torwart) und Maximilian Rittmann (27, Mittelfeld, SpG Vorderer Odenwald). Zudem sind wir auch wieder sehr stolz darauf einige unserer letztjährigen A-Jugendspieler in die Mannschaft zu integrieren: Etienne Kolb (19, Angriff), Stefan Kutsch (19, Angriff) und Adrian Pöttner (19, Mittelfeld).
Abgänge gibt es für die neue Saison bisher keine.

31.07.2020 – 19:00 Uhr: FCD II – SV Schriesheim 1:3
02.08.2020 – 14:00 Uhr: SpVgg Mannheim – FCD II 2:4
09.08.2020 – 17:00 Uhr: SpG Rettigheim/Mühlhausen III – FCD II (erste Runde Kreispokal, in Mühlhausen)
16.08.2020 – 17:00 Uhr: SG Oftersheim – FCD II
(Weitere Termine folgen)

Der FC Dossenheim trauert

Am 20. Juni 2020 verstarb unsere ehemalige Bambini-Trainerin und langjähriges Mitglied Renate Harbarth nach langer Krankheit.

Viele unserer kleinsten Fußballer und einige unserer aktuell aktiven Spieler haben unter Renate das Fußball spielen gelernt. Durch ihre ruhige und mütterliche Art war sie bei den Kindern sehr beliebt.

Aber das Engagement von Renate ging über das Training hinaus. So war Sie bei zahlreichen Veranstaltungen als Helferin aktiv. Zudem war sie auch immer als Zuschauerin vor Ort, wenn ihre Söhne Sascha, Steven und Markus auf dem Dossenheimer Sportplatz spielten, so auch noch bis letztes Jahr.

Mit Renate verlieren wir eine engagierte Sportkameradin, die wir niemals vergessen werden!

Unsere Trauer und Mitgefühl gilt ihren Söhnen Markus, Sascha und Steven mit deren Familien und allen Angehörigen.

Trainings- und Spielbetrieb ab 01. Juli wieder möglich

Der Fußball ist auch im Amateurfußball wieder da. Ab dem 01. Juli 2020 tritt eine neue Corona-Verordnung in Kraft und erlaubt wieder den normalen Trainingsbetrieb. Es ist wieder erlaubt in Gruppen bis zu 20 Personen zu trainieren und auch ein Spielbetrieb ist unter gewissen Auflagen wieder möglich. Grundsätzlich soll auch im Training weiter auf einen Abstand von 1,5 m geachtet werden, davon ausgenommen sind aber für das Training übliche Spiel- und Übungssituationen. Das heißt genauer gesagt, dass Fußball wieder vollumfänglich trainiert und auch gespielt werden darf.

Denn auch der Spielbetrieb ist unter gewissen Auflagen wieder möglich. Da die baden-württembergischen Fußballverbände in einem außerordentlichen Verbandstag die Saison zwar abgebrochen hat, heißt das aber, dass ab 01. Juli 2020 Freundschaftsspiele und Blitzturniere (max. vier Mannschaften) wieder möglich sind. Die Regelungen für Sportwettkämpfe sehen vor, dass Veranstaltungen mit bis zu 100 Sportlern und 100 Zuschauern wieder möglich sind. Ab 01. August 2020 erhöht sich die Anzahl der insgesamt zugelassenen Personen auf 500. Dabei ist die Aufteilung unter Sportlern und Zuschauern egal. Ein Ligabetrieb für die neue Saison erfordert ein Hygienekonzept des Vereins.

Zudem ist es auch wieder möglich Umkleiden und Duschen am Sportgelände zu nutzen. Dabei muss auf den Mindestabstand von 1,5 m geachtet werden und es soll sich zeitlich auf das unbedingt notwendige Maß beschränkt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir suchen Verstärkung

Nach dem gelungenen Re-Start des Trainingsbetrieb planen wir die nächste Saison! Wenn ihr Lust auf Fußball habt oder einen neuen Verein sucht, meldet euch! Willkommen sind Spieler aller Jahrgänge, im besonderen suchen wir Verstärkung für die Jahrgänge 2007 und 2008 sowie einen Torwart 2007 (es gibt einen Torwarttrainer im Verein!)

Kontakt:
Jugendleitung: eva.weiler@fc-dossenheim.de

Jugendtraining wieder aufgenommen

Unser Jugendmannschaften haben unter den geltenden Hygienevorschriften das Training wieder aufgenommen. Mit viel Kreativität und auch Freude haben unsere Jugendtrainer das Training vorbereitet und es wurde von den Spielern sehr freudig aufgenommen – endlich wieder Fußball!

Hier ein paar Impressionen – natürlich mit Abstand und Ellenbogen-Check zum Abschied

Jugend-Training ab 18. Mai – Unter geltenden Hygieneregeln

An diesem Wochenende setzt die Bundesliga ihre Saison fort. Darüber kann man denken, was man will, aber dank der Richtlinien des DFB und der Bundes- und Landesregierung ist auch im Amateurbereich wieder Training möglich – natürlich nur unter geltenden Hygienevorschriften. Ab 18. Mai startet auch die FC-Jugend wieder den Trainingsbetrieb. Dabei halten wir uns natürlich ganz genau an die geltenden Vorschriften. Wir freuen uns vor allem den Jugendspielern ein Stück weit der „neuen“ Normalität bringen können, die so langsam Einzug hält.

Wer sich weiter über Fußball während der aktuellen Situation informieren möchte, findet alle Infos auf der Seite des Badischen Fußballverbandes. Mehr lesen
Bei Fragen zu unserem Vorgehen wendet euch gerne per E-Mail oder dem Kontaktformular an uns.
Bleibt weiterhin gesund!

Wir möchten uns bei unseren Sponsoren bedanken, dass Sie uns auch in der Saison 2019/20 weiter unterstützen!

Unsere Sponsoren: