News2020-03-24T14:40:29+01:00

News

Badischer Fußballverband stoppt Spielbetrieb – FC Dossenheim stellt Traingsbetrieb in dieser Zeit ein

Der Badische Fußballverband hat in einer Sitzung am 13. März 2020 beschlossen, dass der Spielbetrieb von der Verbandsliga abwärts vorerst für mindestens zwei Wochen, bis zum 23. März 2020, eingestellt wird. Dies umfasst alle Jugend- und Seniorenspiele in Meisterschaft und Pokal. Der Badische Fußballverband reagiert damit auf eine einheitliche Empfehlung der Fußball-Landesverbände aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um den Coronavirus (COVID-19).

Der FC Dossenheim stellt in dieser Zeit als zusätzliche Maßnahme den Trainingsbetrieb ein. Auch dies gilt für alle Jugend- und Senioren(-innen)mannschaften des Vereins.

Über alle weiteren Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Wir hoffen Sie und Ihre Familien bleiben gesund! Passen Sie auf sich auf!

Der Vorstand

Weitere Informationen: Mitteilung Badischer FußballverbandBundesministerium für gesundheitliche Aufklärung

März 17th, 2020|Kategorien: Informationen|Schlagwörter: , , |

Dossenheimer Sportstätten bleiben vorerst bis 19. April 2020 geschlossen

Die Gemeinde Dossenheim hat im Rahmen ihrer Vorsorgemaßnahmen zur Eindemmung des Coronavirus (COVID-19) die Dossenheimer Sportstätten geschlossen. Dies betrifft sowohl die Hallen, das Hallenbad als auch die zwei Kunstrasenplätze und das Sportplatzareal. Vorerst gilt diese Anordnung bis zum 19. April. Die Einhaltung der Maßnahmen wird von den örtlichen Behörden kontrolliert und bei entsprechender Nicht-Einhaltung können Strafen folgen.

Die Vorstandschaft des FC Dossenheim unterstützt diese Vorkehrungen und bitte die Bürgerinnen und Bürger aus Dossenheim, sowie alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die gerne auf den Dossenheimer Sportplätzen Fußball spielen, Laufen gehen oder sonstigen Sport treiben, ebenso diese Maßnahmen zu unterstützen!

Denken Sie an Ihre Mitmenschen und tragen Sie Ihren Teil dazu bei, damit die Ausbreitung des Coronavirus eingedemmt werden kann.

Bleiben Sie und Ihre Familie gesund!

Der Vorstand

Weitere Informationen: Erklärung der Gemeinde Dossenheim Hier können Sie in Dossenheim Hilfe anbieten und bekommen

März 15th, 2020|Kategorien: Informationen|Schlagwörter: , , |

Erste Mannschaft startet mit Sieg in die zweite Saisonhälfte – Zweite Mannschaft mit knapper Niederlage

FC Dossenheim I

Unsere 1. Mannschaft startet mit einem 7:1-Erfolg gegen den Eberbacher SC in die zweite Saisonhälfte. Dabei konnten Felix Müller, Simon Plewa und Maurice Körbel jeweils einen Doppelpack zum Sieg der Mannschaft von Jan Gärtner beisteuern. Den 7. Treffer erzielte Paul Fröhlich nach einem Elfmeter. Zudem konnte mit Adrian Pöttner ein noch in unserer A-Jugend aktiver Spieler sein Debüt bei den Senioren feiern.

Unsere Mannschaft befindet sich nun auf dem 6. Tabellenplatz.

Eberbacher SC vs. FCD I – 1:7

Aufstellung: Rimmler – Schlechter, Bohneberg, Fröhlich, Braun – Koch (C), Wolf (74. Bernauer), Körbel – Plewa, Lühring, Müller (74. Pöttner)

FC Dossenheim II

Unsere zweite Mannschaft musste im Spiel gegen den BSC Mückenloch eine knappe 0:1-Niederlage einstecken. Auf einem sehr schlechten Platz, auf dem das Heim-Team bisher nicht mal trainieren durfte, entwickelte sich ein von langen Bällen geprägtes Spiel. Unsere Mannschaft hielt mit dem Tabellensiebten aus Mückenloch gut mit und kam selbst zu einigen guten Chancen. Nach einer Standardsituation fiel dann das 1:0 für die Gastgeber. Im weiteren Verlauf hatten beide Mannschaften noch weitere gute Chancen, die jedoch auf beiden Seiten ungenutzt blieben. Somit endete das Spiel 1:0 für Mückenloch.

Unsere Mannschaft steht nun auf dem 15. Tabellenplatz und somit auf einem Abstiegsplatz.

BSC Mückenloch vs. FCD II – 1:0

Aufstellung: Späth – Wisdom, Dahl, Kunz, Bender – Ellerkmann, Ruland, Apfel, Adebayo – Schmalstieg, Schneider (62. Hering)

Die nächsten Spiele

Heimspielwochenende

15:00 Uhr: FC Dossenheim I – SpVgg Neckargemünd

12:45 Uhr: FC Dossenheim II – SG Mühlhausen/Rettigheim II

März 8th, 2020|Kategorien: Saison 2019/20|Schlagwörter: , , , |