Saison 2019/202020-10-20T14:12:49+02:00
2007, 2021

Kategorien: Aktivität, FCD I, FCD II, FCD III, Saison 2021/22|Schlagwörter: , , , , , , , , , , |

Vorbereitung & Saisonstart

Für die neue Spielzeit 2021/22 gibt es eine große Neuerung im Aktivitätsbereich des FCD. Wir werden für die kommende Saison erstmals eine dritte Herrenmannschaft stellen, die in der Kreisklasse C HD startet. Die Mannschaft setzt sich aus einigen ehemaligen FC-Jugenspieler, einigen Handballern der TSG und weiteren Fußballbegeisterten zusammen und trainiert einmal die Woche Mittwochs um 19 Uhr. Ihr erstes Testpiel bestreitet die Dritte am 21.07. um 19 Uhr gegen unsere A-Jugend.

Für die Saison 2021/22 sieht der Aktivitätsbereich somit wie folgt aus:
1. Mannschaft – Kreisliga HD
2. Mannschaft – Kreisklass A HD
3. Mannschaft – Kreisklasse C HD
Damen – Landesliga (wie in der letzten Saison als Spielgemeinschaft mit der DJK Handschusheim als SpG Heidelberg-Nord)

Zudem sind seit dem Wochenende die Spielpläne für die Herren veröffentlich worden. Hier die ersten Spiele unserer Mannschaften:
1. Mannschaft: 15.08. 15 Uhr – VfR Walldorf (A)
2. Mannschaft: 22.08. 12:45 Uhr – VfB St. Leon II (A)
3. Mannschaft: 25.08. 19:30 Uhr – FG Union Heidelberg (H)

Komplette Spielpläne: 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | 3. Mannschaft

Die nächsten Spiele (Vorbereitung & Pokal)

1. Mannschaft
Mi. 21.07. 19:30 Uhr: TSG Plankstadt (A) – Testspiel
Sa. 24.07. 11:00 Uhr: Heidelberger SC (H) – Testspiel
So. 01.08. 17:00 Uhr: Eberbacher SC (H) – Kreispokal

2. Mannschaft
Do. 22.07. 19:30 Uhr: ASC Neuenheim III (H) – Testspiel
Sa. 24.07. 16:30 Uhr: TSV Reichenbach (A) – Testspiel
So. 01.08. 17:00 Uhr: FC Germania Meckesheim-Mönchzell (A) – Kreispokal
Di. 10.08. 19:30 Uhr: SV Schriesheim II (A) – Testpiel

3. Mannschaft
Mi. 21.07. 19:00 Uhr: A-Jugend FCD (H) – Testspiel

807, 2021

Kategorien: Aktivität, FCD I, FCD II, Saison 2021/22|Schlagwörter: , , , , , |

Start in die Vorbereitung

Bereits seit dem 6.7. ist unsere 1. Mannschaft in die Vorbereitung auf die neuen Saison 2021/2022 der Kreisliga Heidelberg eingestiegen, die dieses Mal hoffentlich ohne Probleme auch zu Ende gespielt werden kann. Am 13.7. beginnt für unsere 2. Mannschaft die Vorbereitung auf die neue Saison in der Kreisklasse A. Neu ist, dass wir in diesem Jahr auch eine 3. Mannschaft im Seniorenbereich gemeldet haben, die in der Kreisklasse C spielen wird.

Auch die ersten Testspiele wurden vereinbart:
1. Mannschaft:
18.07.21 12:00 Uhr in Dossenheim gegen SC Weißbach
21.07.21 19:30 Uhr bei TSG Eintarcht Plankstadt

2.Mannschaft:
22.07.21 19:30 Uhr in Dossenheim gegen ASC Neuenheim 3

Über die weiteren Spiele, auch im Kreispokal, werden wir an dieser Stelle informieren.

2710, 2020

Kategorien: Aktivität, FCD I, Saison 2020/21|

Auswärtsniederlage in Lobbach

Nach fünf Siegen in Folge musste unsere 1. Mannschaft in Lobbach eine Niederlage einstecken. Dabei sah alles erst mal gut aus. Mit dem ersten Angriff nach 15 Sekunden ging Dossenheim mit einem überlegten Abschluss durch Maik Lühring mit 1:0 in Führung. Danach hatte unsere Mannschaft mehrfach die Möglichkeit die Führung weiter ausbauen. Leider wurden die vielen Chancen kläglich vergeben. Die Halbzeitpause musste Coronabedingt auf dem Spielfeld stattfinden. Wie schon im Bericht der letzten Woche bemerkt, rächte es sich nach der Pause, dass die Torchancen wieder nicht konsequent genutzt wurden. Direkt nach der Pause verwandelte Lobbach eine Standard Situation zum 1:1. Dossenheim war wie verwandelt. Nichts ging mehr und die Gastgeber erhöhten auf 2:1. Der FCD warf nun nochmal alles nach vorne, aber das Tor war wie vernagelt. Und so erzielte Lobbach nach einem eklatantem Abwehrfehler das 3:1. Kurz vor Schluss verschoss Domenik Kohl noch einen Handelfmeter und das Spiel ging mit 3:1 verloren.

Aufstellung: Rimmler – Braun (83. Palacios), Bohneberg, Fröhlich, Sandig (69. Wolf) – Plewa, Scheurer (80. Friedel), Körbel, Kaul – Kohl, Lühring
Tor: 1:0 1. Min. Lühring

Am kommenden Sonntag steht unsere Erste nun der SG Mauer gegenüber. Anstoß ist um 14:30 Uhr auf dem Dossenheimer Jahnsportplatz.

2610, 2020

Kategorien: Aktivität, Allgemein, FC-Jugend, FCD I, FCD II, Saison 2020/21|Schlagwörter: , , , , , , , |

Ergebnisse KW 43

Aktivität
25.10. 1. Mannschaft: SG-SV Lobbach – FCD I – 3:1 (Tor: Lühring)
25.10. 2. Mannschaft: VfB Leimen II – FCD II – 3:2 (Tore: Eigentor, Bender)
24.10. Damen: SpG Heidelberg Nord – VfB Gartenstadt – Abgesagt

Jugend
21.10. A-Jugend: JSG Dossenheim / ​Ziegelhausen – SG Kirchheim II – 2:3 n.V.
23.10. E-Jugend: FCD I – FC Bammental – 1:0
24.10. B-Jugend: JSG Dossenheim / ​Ziegelhausen – SV Rohrbach/S. – 5:1
24.10. A-Jugend: JSG Neckarau / ​Pfingstberg – JSG Dossenheim / ​Ziegelhausen – 3:1

Nächste Spiele

Jugend
31.10. 12:30 Uhr – B-Jugend: SC Pfingstberg-Hochstätt – JSG Dossenheim / ​Ziegelhausen (Landesliga, Adresse)
31.10. 14:30 Uhr – A-Jugend: JSG Dossenheim / ​Ziegelhausen – VfB Bad Rappenau (Landesliga)
31.10. 15:15 Uhr – C-Jugend: FC Astoria Walldorf 3 – FCD (Kreisliga, Adresse)
31.10. 18:00 Uhr – A-Jugend: JSG Dossenheim / ​Ziegelhausen II – JSG Lobbach 2 (Kreisliga)

Aktivität
01.11. 14:30 Uhr – 1. Mannschaft: FCD I – SG Viktoria Mauer (Kreisliga)
01.11. 11:00 Uhr – 2. Mannschaft: VfB Leimen II – VfB St. Leon II (Kreisklasse A)
01.11. 17:30 Uhr – Damen: TSV Wieblingen – SpG Heidelberg Nord (Landesliga, Adresse)

2010, 2020

Kategorien: Aktivität, FCD I, Saison 2020/21|Schlagwörter: , , , , |

Kohl und Kaul sorgen für den fünften Sieg in Serie

Gegen den 1.FC Wiesloch gab es für unsere Mannschaft den fünften Sieg in Folge. der auch vollkommen verdient war. Marvin Kaul gelang in der 21. Minute der Führungstreffer. Wiesloch war weitgehend ungefährlich, weil unsere Mannschaft in der Abwehr sicher stand, das Aufbauspiel der Gäste schon früh unterband und immer wieder gute Angriffe startete. Wermutstropfen auch diesmal, dass nicht mehr aus den heraus gespielten Chancen heraussprang als das eine Tor in Hälfte eins. Nach der Pause ging es sofort weiter in Richtung Wieslocher Tor, wobei auch weiterhin der Abschluss unserer Stürmer eher mangelhaft war. Trotz einer gelb-roten Karte für Wiesloch dauerte bis zur 70. Minute bis das 2:0 fiel. Domenik Kohl wurde im Strafraum zu Fall gebracht und verwandelte den fälligen Elfmeter selbst unhaltbar. Nur drei Minuten später die endgültige Entscheidung durch Kaul, der nach schön heraus gespieltem Angriff auf 3:0 erhöhte. Wiesloch war zwar stets bemüht trotz Unterzahl weiter im Spiel zu bleiben, brachte aber Dossenheims Torwart Steven Rimmler, der einen ruhigen Nachmittag verbrachte, nie in Gefahr. Aber selbst nach einer weiteren roten Karte gegen einen Wieslocher Spieler brachte es unsere Elf nicht fertig weitere klare Chancen zu verwerten, was gegen stärkere Gegner durchaus mal ins Auge gehen kann. Auch nach 15 Punkten in Foilge steht unsere Mannschaft auf Platz vier der Tabelle, weil die punkgleichen Teams Neuenheim und Baiertal einfach mehr Tore schießen, und das um 14 bzw. 11 Tore bessere Torverhältnis aufweisen. Alle drei sind aber dem Tabellenführer Nußloch auf den Fersen

Aufstellung: Rimmler – Braun, Fröhlich, Bohneberg, Wolf – Schmid, Körbel, Scheurer (81. Sandig), Kaul – Kohl (74. Groß), Lühring (65. Plewa)
Tore: 1:0 21. Min. Kaul, 2:0 70. Min. Kohl (FE), 3:0 73. Min. Kaul

Am kommenden Sonntag, den 25.10., steht für unsere Erste das Spiel gegen die SG Lobbach an. In der Vergangenheit konnte der FC Spiele gegen Lobbach oft siegreich gestalten (3 Sieg in den letzten Spielen). Zudem will sich unsere Mannschaft mit einem weiteren Sieg ihre Position in der Spitzengruppe der Kreisliga HD weiter festigen. Anst0ß ist um 14:30 in Lobbach (Adresse).

Nach oben