Neue Vorstandschaft 2024

Neue Vorstandschaft des FC Dossenheim gewählt

Bei der Mitgliederversammlung des FC Dossenheim am 28.06.24 wurde die neue Vorstandschaft wie folgt gewählt:

1. Vorsitzender
Karsten Zimmermann
2. Vorsitzender
Sascha Gärtner
3. Vorsitzender
Manuel Selzer
Geschäftsführung
Maja Brombacher und Michael Späth
Hauptkassier
Dominik Genthner
Spielausschussvorsitzender
Marco Günther
Vergnügungsausschuss
Max Bohneberg und Dario Navarro
Pressewart
Michael Späth
Beuftragter für neue Medien und Marketing
Sascha Gärtner
Beisitzer der Aktiven
Susanne Späth
Platzkassier
Jörn von Itter
Jugendleitung
Jenny Morlock, Max Späth, Fynn Zetzsche
Kassenwart (Jugend)
Maren Müller
Beisitzer der Übungsleiter
Felix Müller
Beisitzer der Jugendlichen
Bastian Kohler und Tim Yaman
Beisitzer der Eltern
Thorsten Kohler

Wir wünschen der neuen Vorstandschaft und der neuen Jugendleitung gutes Gelingen für die kommenden Aufgaben!

2024-07-12T16:55:24+02:0012.7.2024|Allgemein, Informationen|

Abschluss der F1 in Neuenheim: Ein zweiter Platz voller Stolz

Abschluss der F1 in Neuenheim: Ein zweiter Platz voller Stolz

Am vergangenen Samstag erlebte unsere F1-Mannschaft ein aufregendes und emotionales letztes Turnier, bevor der Wechsel in die E-Jugend ansteht. Bei dem sehr gut besetzten Turnier in Neuenheim, konnte man sichen einen super und respektablen 2 Platz erkämpfen. Wieder einmal zeigten die Jungs, was für einen unglaublichen Teamgeist und Zusammenhalt sie haben. Beides ist zum absoluten Aushängeschild dieser Truppe geworden. Man gewinnt die Spiele nicht durch Einzelkönner, sondern als Team.

Im Endspiel musste man sich zwar sehr unglücklich der SG HD-Kirchheim mit 2:1 geschlagen geben, aber das tat dem Jubel über den Pokal als zweitplatzierter keinen Abbruch. Auch hier zeigen die Jungs das sie besonders sind. Ein zweiter Platz wird nicht enttäuscht entgegengenommen, nein auch der wird gefeiert! Wir hoffen, dass die Jungs sich das auch über ihre weitere Karriere beibehalten werden und sind extrem Stolz auf euch!

2024-07-09T09:57:11+02:009.7.2024|Allgemein, FC-Jugend, Saison 2023/24|

E-Jugend: Dritter Platz beim Turnier in Neuenheim

E-Jugend: Dritter Platz beim Turnier in Neuenheim

Unsere E-Jugend hat beim Rolf-Rehm-Turnier in Neuenheim mit starken Leistungen überzeugt und einen großartigen dritten Platz erreicht.

In der Vorrunde zeigte die Mannschaft ihr Können und konnte mit starken Leistungen als Gruppensiegr durch die Vorrunde gehen. Der Auftakt erfolgte mit einem souveränen 3:0-Sieg gegen den ASC Neuenheim. Es folgten beeindruckende 7:0-Erfolge gegen den VFB Wiesloch und den Heidelberger SC. Auch gegen die SG-HD Kirchheim setzten sich die Jungs mit einem verdienten 4:2 durch.

Das Viertelfinale gegen Nußloch erwies sich als spannender Krimi. Nach einem 1:1 in der regulären Spielzeit behielt unsere Mannschaft im 9-Meter-Schießen die Nerven und setzte sich mit 4:2 durch.

Im Halbfinale kam es erneut zum Aufeinandertreffen mit der SG-HD Kirchheim, gegen die man in der Gruppenphase noch gewonnen hatte. Dieses Mal musste sich unsere Jungs jedoch mit 1:5 geschlagen geben.

Dennoch ließen sich die jungen Talente nicht entmutigen und zeigten im Spiel um Platz 3 gegen den TSV Handschuhsheim nochmals ihr ganzes Potenzial. Mit einem überzeugenden 5:2 sicherte sich der FC Dossenheim den verdienten dritten Platz.

2024-07-08T12:08:30+02:008.7.2024|Allgemein, FC-Jugend|

A-Jugend: Pokalsieg & Landesliga-Aufstieg

A-Jugend feiert Pokalsieg und Aufstieg in die Landesliga

Schon in der letzten Woche konnte sich unsere A-Jugend als Zweitplatzierter der Kreisliga HD einen der beiden Aufstiegsplätze in die Landesliga Rhein-Neckar sichern. Damit schaffte man nach dem Abstieg in der letzten Saison den direkten Wiederaufstieg und konnte sich so für eine starke Runde belohnen.

Dem nicht genug, konnte sich die Mannschaft am vergangenen Samstag noch den Kreispokal sichern. Mit einem überzeugenden 4:1-Sieg im Finale gegen den FV Nußloch schloß die Mannschaft auch das letzte Saisonspiel erfolgreich ab.

Ein großer Erfolg für das gesamte Team, die Trainer und auch für die Spielgemeinschaft zwischen dem FCD und der DJK / FC Ziegelhausen!

2024-06-25T17:31:14+02:0025.6.2024|FC-Jugend, Saison 2023/24|

E-Jugend mit zweitem Platz beim Steinachtal Cup in Heiligkreuzsteinach

E-Jugend mit zweitem Platz beim Steinachtal Cup in Heiligkreuzsteinach

Der FC Dossenheim hat beim diesjährigen Steinachtal Cup in Heiligkreuzsteinach eine beeindruckende Leistung gezeigt und sich bis ins Finale gekämpft.

Das Turnier begann vielversprechend für unsere Mannschaft. Im ersten Spiel gegen die JSG Whm/Heilig setzte sich der FC Dossenheim souverän mit 6:0 durch. Auch das zweite Gruppenspiel gegen den Eberbacher SC verlief erfolgreich, hier gelang ein überragender 10:0-Sieg.

Im Viertelfinale wartete HD-Rohrbach auf uns, doch auch diese Hürde meisterte das Team ohne Probleme und siegte mit 2:0. Das Halbfinale gegen den FC Victoria Bammental war ein weiteres Highlight, bei dem der FC Dossenheim mit einem beeindruckenden 5:0 ins Finale einzog.

Im Finale traf unsere Mannschaft auf den FC Gauangeloch. Nach einem spannenden und ausgeglichenen Spiel endete die reguläre Spielzeit mit einem 0:0-Unentschieden. Im anschließenden 10-Meter-Schießen unterlag der FC Dossenheim knapp mit 4:3 und belegte somit den zweiten Platz.

2024-06-24T19:51:17+02:0024.6.2024|FC-Jugend, Saison 2023/24|

Public Viewing EM 2024

Public Viewing beim FCD!

Liebe Fußballfreunde,

am Freitag, den 14.06. um 21 Uhr, ist es endlich soweit: Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet das EM-Eröffnungsspiel gegen Schottland. Dazu können wir euch zu dieser Heim-EM eine besonders Erlebnis bieten: In Kooperation mit der Gemeinde Dossenheim laden euch herzlich zum Public Viewing auf dem Sportplatz ein! Dank der Gemeinde Dossenheim könnt ihr völlig kostenfrei das EM-Eröffnungsspiel auf einer 6×3 Meter großen LED-Leinwand erleben und gemeinsam mit uns einen stimmungsvollen Fußballabend verbringen!

Beginn ist ab 19 Uhr, es wird das Spiel (inkl. Vorberichte übertragen) und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Es werden Speisen und Getränke zu fairen Preisen angeboten. Kommt vorbei, bringt eure Freunde und Familie mit und lasst uns die Farben Schwarz-Rot-Gold hochleben und einen unvergesslichen Abend verbringen!

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen und darauf, gemeinsam mit euch die deutsche Mannschaft zum Sieg zu jubeln.

Aber damit nicht genug: Die Großbild-Leinwand bleibt die komplette EM auf dem Dossenheimer Sportplatz und ermöglicht euch zahlreiche EM-Spiele zu schauen! Natürlich werden alle Spiele der deutschen Mannschaft übertragen und ab dem Achtelfinale werden alle Spiele übertragen! Die Gemeinde Dossenheim und der FC freuen sich über zahlreiches erscheinen und auf einen unvergesslichen Fußballsommer mit euch!

Datum & Spielbeginn
Spiel
14.06. 21:00 Uhr
Deutschland – Schottland
15.06. 15:00 Uhr
Ungarn – Schweiz
15.06. 18:00 Uhr
Spanien – Kroatien
15.06. 21:00 Uhr
Italien – Albanien
16.06. 15:00 Uhr
Polen – Niederlande
16.06. 18:00 Uhr
Slowenien – Dänemark
17.06. 21:00 Uhr
Österreich – Frankreich
18.06. 21:00 Uhr
Portugal – Tschechien
19.06. 18:00 Uhr
Deutschland – Ungarn
19.06. 21:00 Uhr
Schottland – Schweiz
20.06. 18:00 Uhr
Dänemark – England
20.06. 21:00 Uhr
Spanien – Italien
21.06. 18:00 Uhr
Polen – Österreich
21.06. 21:00 Uhr
Niederlande – Frankreich
22.06. 18:00 Uhr
Türkei – Portugal
23.06. 21:00 Uhr
Deutschland – Schweiz
24.06. 21:00 Uhr
Kroatien – Italien
25.06. 18:00 Uhr
Konferenz der letzten Spiele Gruppe D
25.06. 21:00 Uhr
Konferenz der letzten Spiele Gruppe C

Ab dem Achtelfinale werden alle Spiele übertragen!

2024-06-24T14:07:13+02:0011.6.2024|Allgemein, Informationen|

EM 2024 – Spielübertragungen

Datum & Spielbeginn
Spiel
14.06. 21:00 Uhr
Deutschland – Schottland
15.06. 15:00 Uhr
Ungarn – Schweiz
15.06. 18:00 Uhr
Spanien – Kroatien
15.06. 21:00 Uhr
Italien – Albanien
16.06. 15:00 Uhr
Polen – Niederlande
16.06. 18:00 Uhr
Slowenien – Dänemark
17.06. 21:00 Uhr
Österreich – Frankreich
18.06. 21:00 Uhr
Portugal – Tschechien
19.06. 18:00 Uhr
Deutschland – Ungarn
19.06. 21:00 Uhr
Schottland – Schweiz
20.06. 18:00 Uhr
Dänemark – England
20.06. 21:00 Uhr
Spanien – Italien
21.06. 18:00 Uhr
Polen – Österreich
21.06. 21:00 Uhr
Niederlande – Frankreich
22.06. 18:00 Uhr
Türkei – Portugal
23.06. 21:00 Uhr
Deutschland – Schweiz
24.06. 21:00 Uhr
Kroatien – Italien
25.06. 18:00 Uhr
Konferenz der letzten Spiele Gruppe D
25.06. 21:00 Uhr
Konferenz der letzten Spiele Gruppe C
Datum & Spielbeginn
Spiel
14.06. 21:00 Uhr
Deutschland – Schottland
15.06. 15:00 Uhr
Ungarn – Schweiz
15.06. 18:00 Uhr
Spanien – Kroatien
15.06. 21:00 Uhr
Italien – Albanien
16.06. 15:00 Uhr
Polen – Niederlande
16.06. 18:00 Uhr
Slowenien – Dänemark
17.06. 21:00 Uhr
Österreich – Frankreich
18.06. 21:00 Uhr
Portugal – Tschechien
19.06. 18:00 Uhr
Deutschland – Ungarn
19.06. 21:00 Uhr
Schottland – Schweiz
20.06. 18:00 Uhr
Dänemark – England
20.06. 21:00 Uhr
Spanien – Italien
21.06. 18:00 Uhr
Polen – Österreich
21.06. 21:00 Uhr
Niederlande – Frankreich
22.06. 18:00 Uhr
Türkei – Portugal
23.06. 21:00 Uhr
Deutschland – Schweiz
24.06. 21:00 Uhr
Kroatien – Italien
25.06. 18:00 Uhr
Konferenz der letzten Spiele Gruppe D
25.06. 21:00 Uhr
Konferenz der letzten Spiele Gruppe C

Ab dem Achtelfinale werden alle Spiele übertragen!

2024-06-24T14:07:19+02:0011.6.2024|Allgemein, Informationen|

AH-Sommerturnier 2024

AH-Sommerturnier in Dossenheim: Ein Abend voller Fußballfreude und Teamgeist

Bei bestem Fußballwetter fand am Abend des 07. Juni unser diesjährige AH-Sommerturnier statt, bei dem sich AH-Mannschaften der Region miteinander messen konnten. Das Turnier wurde im Modus „Jeder-gegen-Jeden“ ausgetragen, was zu einer Reihe spannender und ausgeglichener Duelle führte. Jede Mannschaft zeigte ihr Können und ihre Hingabe, was den Abend zu einem echten Fußballfest machte.

Die AH der SG Mauer erwies sich als das stärkste Team des Abends und sicherte sich den ersten Platz vor der AH des ASV Eppelheim und unserer eigenen Mannschaft. Wir möchten der AH der SG Mauer herzlich zum Turniersieg gratulieren. Ein großer Dank geht auch an die AH-Mannschaften des ASV Eppelheim, des Heidelberger SC, VfL Heiligkreuzsteinach und natürlich an unsere eigene AH vom FC Dossenheim für die Teilnahme und den sportlichen und fairen Einsatz.

Ein besonderer Dank gilt zudem den Organisatoren, Helfern und Zuschauern, die diesen Abend zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben. Die Vorfreude auf das nächste AH-Sommerturnier ist bereits jetzt groß. Wir freuen uns darauf, auch im nächsten Jahr wieder spannende Spiele und einen schönen Abend auf unserem Sportplatz zu erleben!

2024-06-11T09:50:31+02:0010.6.2024|AH, Saison 2023/24|

Einladung zur Mitgliederversammlung 2024

Einladung zur Mitgliederversammlung 2024

Zu unserer Mitgliederversammlung am Freitag, 28.6.2024, um 19.00 Uhr, laden wir unsere Vereinsmitglieder hiermit fristgemäß ein.
Die Versammlung findet im Clubhaus des FC Dossenheim, Gaststätte Mahlzeit, statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Totengedenken
  2. Berichte (1. Vorsitzender, Spielausschussvorsitzender, Geschäftsführer, Jugendleiter, Abteilungsleiter)
  3. Kassenbericht mit Bericht der Kassenprüfer
  4. Aussprache über die Berichte
  5. Behandlung vorliegender Anträge
  6. Wahl des Wahlausschusses
  7. Entlastung des Gesamtvorstandes
  8. Neuwahlen
  9. Bestätigung des an der Vereinsjugendversammlung gewählten Jugendausschusses
  10. Verschiedenes

Anträge zur Mitgliederversammlung sind bis zum 21.6.2024 beim 1. Vorsitzenden Karsten Zimmermann, Frauenpfad 2, 69221 Dossenheim, einzureichen.

2024-06-10T10:06:20+02:006.6.2024|Allgemein, Informationen|

Keine Relegation für den FCD

Keine Relegation für den FCD
Eberbacher SC – FCD I 5:2

Eine bittere 2:5-Niederlage setzt den Dossenheimer Aufstiegshoffnungen ein jähes Ende. Durch die Niederlage am letzten Spieltag und dem gleichzeitigen Sieg der SG Horrenberg in Wieblingen, bleibt nichts mehr zu tun als die Glückwünsche zum Erreichen der Relegation nach Horrenberg zu senden. Am Ende lügt die Tabelle nicht.

Dabei begann das Spiel vielversprechend. Nach einem guten Beginn konnte unsere Mannschaft nach einer feinen Kombination über die rechte Seite und guter Flanke in die Mitte durch Mikona in der 10. Minute das 1:0 erzielen. Allerdings zeigten sich die Eberbacher als zäher Gegner, die obwohl es für sie persönlich um nichts mehr ging, sportlich alles auf dem Platz ließen. Mit einem Konter in der 18. Minute kamen die Hausherren dann zum etwas glücklichen Ausgleich, der leider ein kleines Geschmäckle hatte, da die Eberbacher zweimal in sehr abseitsverdächtiger Position standen. Wieder einmal eine Situation, die vielleicht zum Nachdenken anregen sollte, in entscheidenen Spielen auch in der Kreisliga auf ein Schidesrichter-Gespann zu setzen und nicht nur einen Schiedsrichter zu schicken, da man so doch eher strittigere Situationen umgehen kann (kein Vorwurf an den Schiedsrichter, der alleine auf dem Platz den schwersten Job hat). Leider war dieses 1:1 der Knackpunkt des Spiels. Unsere Mannschaft verlor anschließend ihre Linie und kam nicht wirklich zu gefährlichen Abschlüssen. Da auch die Eberbacher nicht viel nach vorne zu Stande bekamen, entwickelte sich ein sehr mittelfeldlastiges Spiel. In die Pause nahmen beide Mannschaften dann das 1:1 mit.

Die zweite Halbzeit setze sich dann leider genauso fort, wie die erste aufgehört hatte, wenige gefährliche Aktionen auf beiden Seiten. Der Druck das Spiel zu gewinnen lag allerdings natürlich weiterhin bei unserer Mannschaft, da die Horrenberger erwartbar zur Pause in Wieblingen führten. In der 54. Minute wurde dann nochmal ein weiterer Stein in den Weg gelegt. Nachdem unsere Mannschaft auf der anderen Seite eine gute Torchance liegen ließ, kamen die Eberbacher durch ein Traumtor (von der rechten Sechzehner-Kante mit Links in den Knick) von Drago Balukcic zum Führungstreffer. Dieser Treffer spielte unserer Mannschaft sichtlich mit. Allerdings gab es nur 5 Minuten später eine lukrative Freistoßposition an der Strafraumkante der Eberbacher. Wachsmuth zimmerte (gegen eine zwei-Mann-Mauer) den Ball Vollspann auf das gegnerische Tor. Der Eberbacher Keeper konnte den Ball zwar parrieren, ließ ihn aber nach vorne abklatschen. Dort schaltete FC-Verteidiger Jakob am schnellsten, kam an den Ball, aber wurde vor dem Abschluss von hinten umgelegt. Strafstoß für den FCD. Diesen ließ sich Peters nicht nehmen und verwandelte sicher zum 2:2-Ausgleich. Wer nun aber die Hoffnung hatte, dass der Treffer nochmal Energie freisetzen könnte, wurde nur vier Minuten später bitter entäuscht. In der 64. Minute gingen die Hausherren wieder in Führung. Nach mehreren abgeblockten Versuchen im Dossenheimer Strafraum, bugsierte schlussendlich der Eberbacher Brunner den Ball über die Linie. Ein Tiefschlag von dem sich unsere Mannschaft in der Folge nicht mehr wirklich erholen konnte. Zwar wurde nochmal alles versucht, hinten aufgemacht und alles nach vorne geworfen, aber es sollte an diesem Tag einfach nicht sein. In den letzten Minuten der Begegnung kamen die Eberbacher dann noch mit zwei Kontern, die sich durch die dann sehr offensive Ausrichtung unserer Mannschaft ergaben, zu Ihren Treffern vier und fünf und besiegelten somit unsere Niederlage und Platz 3 in der Endabrechnung.

Schlussendlich bleibt zu sagen, dass man den Aufstieg bzw. die Relegation nicht an diesem letzten Spieltag verspielt hat, sondern grade in vermeidbaren Punktverlusten, wie bspw. nach der 2:0-Führung im Heimspiel gegen Neuenheim. Am Ende bleibt eben festzuhalten, die Tabelle lügt nicht.

Zum Abschluss gehen unsere Glückwünsche an die SG Lobbach zur Kreisliga-Meisterschaft und an die SG Horrenberg zum Erreichen der Relegation. Uns bleibt nun nichts anderes übrig, als der SG Horrenberg um Ex-FCler Marcel Kuon die Daumen in den anstehenden Relegationsspielen zu drücken, viel Erfolg dabei!

2024-05-31T13:47:49+02:0031.5.2024|Aktivität, FCD I, Saison 2023/24|
Nach oben