Belohnung bleibt aus – 0:3 im Kreispokalfinale

Belohnung bleibt aus – 0:3 im Kreispokalfinale

Am Ende fehlt das Quetschen Glück. In einem guten und ausgeglichenen Kreispokalfinale zwischen unserem FC und der SG Dielheim entscheiden am Ende die Kleinigkeiten. Vor einer tollen Kulisse in St. Ilgen, die vor allem durch den überragenden Fan-Support aus Dossenheim geprägt war, startete unsere Mannschaft gut ins Spiel. Auf dem Rasenplatz, der trotz der heftigen Regenfälle über den Tag in einem sehr guten Zustand war, war anfangs noch die Nervosität vor so einem besonderen Spiel bei beiden Mannschaften zu merken. Nach und nach nahm die Partie dann aber mehr Fahrt auf. So konnten die Dossenheimer Offensivspieler mehr und mehr Akzente setzen. Grade über die rechte Seite wurden in den ersten 20 Minuten viele gute Situationen erspielt, die allerdings nicht gewinnbringend genutzt werden konnten. Nach 20 Minuten kam dann auch die SG Dielheim besser ins Spiel. Über viele lange Bälle konnten sie sich einige Torchancen erspielen. Die größte blieb allerdings ungenutzt, als erst unser Kepper Marc Burger stark parierte und anschließend der Dielheimer Stürmer den Abpraller nicht im Tor unterbringen konnte. So blieb es bis zum Pausenpfiff bei vielen guten Offensivaktionen beider Mannschaften beim 0:0. Man merkte allerdings schon, dass es eines dieser Spiele ist, bei denen der erste Treffer vermutlich den Sieg bringen würde.

Wie vor dem Spiel hatte in der Halbzeit das Trainerteam Jan Gärtner und Christian Daub wohl die richtigen Worte gefunden, denn auch zum Start der zweiten Halbzeit waren wir das bessere Team. Es konnten wieder viele Chancen erspielt werden und es war am Ende dem Dielheimer Torwart zu verdanken, dass der Treffer für den FC nicht viel. Von der SG Dielheim kam in dieser Zeit nicht viel, sodass sich unsere Mannschaft ein kleines Übergewicht erspielen konnte. Leider war wie schon öfter in dieser Saison die Chancenverwertung eben nicht gut. Die größte Chance für den Führungstreffer ergab sich dann um die 70. Minute herum. Nach einem durchgesteckten Ball war der FC-Stürmer Marvin Kaul am linken Strafraum-Eck frei vor dem Torhüter, der herausgekommen war. Ein nicht so guter erster Kontakt verhinderte hier schon, dass die Situaton sehr gefährlich wurde. Allerdings konnte Kaul durch seine Geschwindigkeit den Ball noch bekommen, schoss dann aber leider den Torwart an. Der abgeprallte Ball sprang dann in Richtung Elfmeterpunkt, wo unser Außenbahnspieler Fynn Zetzsche stand und zum Abschluss kam. Allerdings warfen sich die Dielheimer mit allem was sie hatten in den Schuss und konnten so am Ende auf der Linie den Ball klären und links auf die Außenbahn abwehren. Wie es dann manchmal so im Fußball ist, brachte der Konter aus dieser Situation der SG Dielheim das 1:0. Über die linke Seite wurde schnell nach vorne gespielt. Anschließend vollendete der Dielheimer Stürmer per Schlenzer zum ersten Treffer der Partie. Auch der starke Dossenheimer Torwart Marc Burger war bei diesem Schuss machtlos. Von diesem Treffer konnten sich die Dossenheimer Jungs dann in der Folge nicht mehr erholen und die Dielheimer bekamen durch das Tor mehr Selbstvertrauen. Der FC warf anschließend alles nochmal nach vorne, aber auch dieses aufbäumen wurde nicht belohnt. Leider wurde es am Ende dann noch mit zwei Gegntreffern bestraft, die sich daraus ergaben, dass die Dossenheimer nun komplett offesiv standen. Nach einer Ecke in der 86. Minute fiel das 2:0 und in der Nachspielzeit konnte Dielheim dann auch noch auf 3:0 erhöhen. So musste man nach Schlusspfiff der SG Dielheim zum Pokalsieg gratulieren und konnte nicht den ersten Pokalerfolg von 2012 wiederholen.

In einem guten Spiel unserer Dossenheimer Jungs entschieden am Ende dann einfach die Kleinigkeiten. Trotzdem sind wir auf die gezeigte Leistung der Mannschaft und auf die tolle Pokalsaison sehr stolz. Besonders hervorzuheben waren im Endspiel vor allem die Jungen Spieler, die allesamt eine sehr gute Leistung in ihrem ersten „großen“ Spiel bei den Herren zeigten.

Abschließend wollen wir uns noch bei der Mannschaft für diese geile Pokalsaison bedanken! Zudem geht im Namen der Mannschaft, Trainerteam und des gesamten Vereins ein riesengroßes Dankeschön an alle Fans, die nach St. Ilgen gekommen sind. Ihr habt eine mega geile Stimmung gemacht und das Pokalfinale für unsere Spieler zu etwas sehr besonderem gemacht! Vielen Dank dafür!!!

Weitere Impressionen gibt es hier und auf FuPa

Von |2023-04-29T15:29:08+02:00April 29th, 2023|Aktivität, Allgemein, FCD I, Saison 2022/23|Kommentare deaktiviert für Belohnung bleibt aus – 0:3 im Kreispokalfinale

Sommertagsumzug 2023

Strih Strah Stroh der Sommerdag is do

Nach dem üblichen Motto ging es auch 2023 wieder auf den Sommertags-Umzug. Wie immer war auch der FCD mit seinen Jugendmannschaften vertreten. Auf dem altbekannten Weg mit Start im Lorscher Weg über die Schwabenheimer Straße, am Rathaus-Platz vorbei, die Bahnhofstraße runter in Richtung Schulhof der Kurpfalzschule verteilten die Jugendspieler fleißig Süßigkeiten an die Zuschauer am Straßenrand. Zum Abschluss gab es dann die traditionelle Hefebrezel für alle Beteiligten und der Tag konnte bei schönem Wetter auf dem Schulhof ausklingen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen unseren Jugenspielern und Eltern, die mitgelaufen sind! Zudem ein riesen Dankeschön an Vorstand und Jugendleitung, die alles organisiert haben! Zu guter letzt geht auch ein großer Dank an die Gemeinde und den Heimatverein, ohne die der Sommertagsumzug nicht zu stemmen wäre!

Von |2023-04-24T11:18:00+02:00April 24th, 2023|Allgemein, FC-Jugend|Kommentare deaktiviert für Sommertagsumzug 2023

Ergebnisse der Woche KW16/23

Ergebnisse der Woche

VfL Heiligkreuzsteinach – FCD I 0:2
FCD III – SV Moosbrunn 1:4
FC Sandhausen – SpG Heidelberg-Nord 0:1

D-Jugend (1): FCD I – SG HD-Kirchheim 1:2
D-Jugend (2): FC Frauenweiler – FCD II 2:17
C-Jugend: FCD – TSG Rohrbach III 3:1
D-Jugend (1): ASV/DJK Eppelheim – FCD I 1:5
D-Jugend (2): FCD II – 1. FC Mühlhausen 4 10:0
D-Jugend (3): FV Nußloch 4 – FCD III 0:8
C-Jugend: JSG Wiesloch – FCD 0:7
A-Jugend: FV Nußloch – JSG Dossenheim / Ziegelhausen 4:1

Nächste Spiele

FCD I: 28.04. 19:00 Uhr, Pokalfinale vs. SG Dielheim (in St. Ilgen)
FCD II: 26.04. 19:30 Uhr, VfL Heiligkreuzsteinach II (A)
FCD II: 30.04. 12:45 Uhr, SpG Mühlhausen 3 / Rettigheim 2 (H)
FCD III: 30.04. 15:00 Uhr, SG Wiesenbach (A)
Damen: 30.04. 17:00 Uhr, FC Odenheim (H)

D-Jugend (3): 26.04. 17:30 Uhr, TSV Handschuhsheim II (H)
D-Jugend (1): 27.04. 18:30 Uhr, DJK/FC Ziegelhausen (A)
D-Jugend (3): 29.04. 10:00 Uhr, SV Sandhausen III (A)
D-Jugend (1): 29.04. 12:30 Uhr, TSG Hoffenheim 4 (H)
D-Jugend (2): 29.04. 13:00 Uhr, FC Sandhausen II (H)
C-Jugend: 29.04. 14:30 Uhr, JSG St. Leon-Rot II (H)
A-Jugend: 29.04. 17:30 Uhr, VfB Gartenstadt (H)

Von |2023-04-24T10:57:24+02:00April 24th, 2023|Aktivität, FC-Jugend, FCD I, FCD II, FCD III, Saison 2022/23|Kommentare deaktiviert für Ergebnisse der Woche KW16/23

Auch für die „Kleinen“ aktiv

Auch für die „Kleinen“ aktiv

Der Oberligaschiedsrichter stellt sich in den Dienst der Kleinen des Vereins. Am Wochenende noch A-Jugend-Bundesliga oder Oberliga in Ba-Wü, am Mittwoch dann Sportplatz in Dossenheim und ein Spiel der D-Jugend pfeifen. Unser Schiedsrichter Dominik Genthner hat am Dienstag das Spiel unserer D1 übernommen. In der D-Jugend muss der gastgebenede Verein immer den Schiedsrichter stellen, was im Normalfall ein Trainer übernehemen muss. Dank Dominik konnte das zumindest bei diesem Heimspiel verhinder werden. Vor allem für die Jugenspieler eine interessante Erfahrung mal von einem höherklassigen Schiedsrichter gepfiffen zu werden. Für Dominik mit Sicherheit eine andere Erfahrung, aber vermutlich nich weniger schön.
Danke für deinen Einsatz!

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Schiedsrichtern, falls Interesse besteht, melde dich einfach über das Kontakformular bei uns!

Von |2023-04-21T09:42:31+02:00April 21st, 2023|Allgemein, FC-Jugend, Saison 2022/23|Kommentare deaktiviert für Auch für die „Kleinen“ aktiv

Hattrick von Kiefer reicht nicht aus – 3:3 im Topspiel

Hattrick von Kiefer reicht nicht aus – 3:3 im Topspiel

In einem hart umkämpften Spiel hatte Dossenheim einen Traumstart und ging bereits in der 2. Minute durch Kiefer in Führung. In der 23. und 26. Minute ein Doppelschlag der Einheimischen, wieder war es Kiefer, der nach guten Angriffen einen Hattrick schnürte. Leimen steckte nicht auf und kam in der 40. Minute durch Gischke zum Anschlusstreffer. Im Gegenzug hätte Wachsmuth freistehend erhöhen müssen, doch sein Schuss aus kurzer Entfernung ging knapp am Tor vorbei. Nach der Pause war Leimen überlegen, doch Kiefer hatte zunächst die klarste Chance den FCD weiter auf die Siegerstraße zu bringen, scheiterte aber knapp. Besser machten es die Gäste, als Can in der 50. Minute mit einem Seitfallzieher auf 3:2 verkürzte. Leimen rannte weiter an, aber Dossenheim verteidigte die Führung bis in die Schlussminuten, in denen das Spiel zusehends härter und hektischer wurde. In der 93. Minute erzielte Heinemann dann doch noch den Ausgleichstreffer für Leimen, der aufgrund der besseren zweiten Hälfte nicht ganz unverdient war.

Von |2023-04-18T13:54:11+02:00April 18th, 2023|Aktivität, FCD I, Saison 2022/23|Kommentare deaktiviert für Hattrick von Kiefer reicht nicht aus – 3:3 im Topspiel

Ergebnisse der Woche – KW15/23

Ergebnisse der Woche

FCD I – VfB Leimen 3:3
FCD II – FC Meckesheim-Mönchzell 0:2
FC Spechbach – FCD III 4:0
SV Waldhilsbach II – FCD III 3:2
Heidelberger SC – SpG Heidelberg-Nord 0:3

A-Jugend: JSG Dossenheim / Ziegelhausen – ASC Neuenheim 3:4

Nächste Spiele

FCD I: 23.04. 15:00 Uhr, VfL Heiligkreuzsteinach (A)
FCD III: 23.04. 15:00 Uhr, SV Moosbrunn (H)
Damen: 22.04. 17:00 Uhr, FC Sandhausen (A)

D-Jugend (1): 19.04. 18:30 Uhr, SG HD-Kirchheim (H)
D-Jugend (2): 19.04. 18:30 Uhr, FC Frauenweiler (A)
C-Jugend: 19.04. 18:30 Uhr, TSG Rohrbach III (H)
F-Jugend (1): 22.04. ab 10:00 Uhr Spieltag in Mückenloch
F-Jugend (2): 22.04. ab 11:15 Uhr Spieltag in Leimen
E-Jugend: 22.04. ab 11:30 Uhr Spieltag in Dossenheim
D-Jugend (1): 22.04. 14:00 Uhr, ASV/DJK Eppelheim (A)
D-Jugend (2): 22.04. 13:00 Uhr, 1. FC Mühlhausen 4 (H)
D-Jugend (3): 22.04. 14:00 Uhr, FV Nußloch 4 (A)
C-Jugend: 22.04. 14:00 Uhr, JSG Wiesloch (A)
A-Jugend: 22.04. 17:30 Uhr, FV Nußloch (A)

Von |2023-04-18T10:51:00+02:00April 17th, 2023|Aktivität, Allgemein, FC-Jugend, FCD I, FCD II, FCD III, Saison 2022/23|Kommentare deaktiviert für Ergebnisse der Woche – KW15/23

Datum und Spielort für Pokalfinale fesgelegt

Datum und Spielort für Pokalfinale fesgelegt

Der Fußballkreis Heidelberg hat das Pokalfinale zwischen unserer ersten Mannschaft und der SG Dielheim terminiert und den Spielort festgelegt. In Abstimmung mit beiden Mannschaften findet das Spiel am 28. April um 19 Uhr statt. Austragungsort ist das Sportgelände des FC Badenia St. Ilgen.

Das regulären Meisterschaftsspiel beider Mannschaften, dass ursprünglich für den 30. April angesetzt war, wurde in diesem Zug auf den 11. Mai um 19:30 Uhr verlegt.

Von |2023-04-11T11:54:18+02:00April 11th, 2023|Allgemein, FCD I, Saison 2022/23|Kommentare deaktiviert für Datum und Spielort für Pokalfinale fesgelegt

Ergebnisse der Woche – KW14/22

Ergebnisse der Woche

FCD I – Eberbacher SC I 0:1
FCD II – Eberbacher SC II 2:0
FCD III – SG Mauer II 4:0
SG Lobbach I – FCD I 3:2
SG Lobbach II – FCD II 4:1

D-Jugend (I): SG Mauer – FCD I 1:0

Nächste Spiele

FCD I: 16.04. 15:00 Uhr, VfB Leimen (H)
FCD II: 16.04. 12:45 Uhr, FC Meckesheim-Mönchzell (H)
FCD III: 12.04. 19:30 Uhr, FC Spechbach (A)
FCD III: 16.04. 12:30 Uhr, SV Waldhilsbach II (A)
Damen: 16.04. 17:00 Uhr, Heidelberger SC (A)

A-Jugend: 15.04. 17:30 Uhr, ASC Neuenheim (H)

Von |2023-04-11T11:25:12+02:00April 11th, 2023|Aktivität, FC-Jugend, FCD I, FCD II, FCD III, Saison 2022/23|Kommentare deaktiviert für Ergebnisse der Woche – KW14/22

Ergebnisse der Woche KW 13 – 23

Ergebnisse der Woche

SG HD-Kirchheim II – FCD I 2:4
SG Tairnbach – FCD II 5:2
SG Hohensachsen II – SpG Heidelberg Nord 3:1

D-Jugend (III): JSG Neckargemünd – FCD III 6:3
C-Jugend: SG HD-Kirchheim III (A) – FCD 1:4
D-Jugend (III): FCD III – Eberbacher SC III 4:4
A-Jugend: VfL Neckarau – JSG Dossenheim / Ziegelhausen 2:1

Nächste Spiele

FCD I: 06.04. 19:30 Uhr, Eberbacher SC I (H)
FCD II: 05.04. 19:30 Uhr, Eberbacher SC II (H)
FCD III: 04.04. 19:30 Uhr, SG Mauer II (H)
FCD I: 10.04. 15:00 Uhr, SG Lobbach I (A)
FCD II: 10.04. 12:45 Uhr, SG Lobbach II (A)
Damen: 01.04. 17:00 Uhr, SG Hohensachsen II (A)

D-Jugend (I): 05.04. 18:00 Uhr, SG Mauer (A, Pokal)

Von |2023-04-03T14:25:26+02:00April 3rd, 2023|Aktivität, Allgemein, FC-Jugend, FCD I, FCD II, FCD III, Saison 2022/23|Kommentare deaktiviert für Ergebnisse der Woche KW 13 – 23

Oberliga-Nominierung Genthner

Oberliga-Nominierung für Dominik Genthner

Schöne Nachricht für den FCD! Schiedsrichter Dominik Genthner, der für uns pfeift, ist zur Rückrunde für die Oberliga nominiert worden. Es macht uns unfassbar stolz ihn auf diesem Weg begleiten zu dürfen und wir wünschen ihm immer die richtige Entscheidung und viel Erfolg in der Oberliga!

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Schiedsrichtern, falls Interesse besteht, melde dich einfach über das Kontakformular bei uns!

Von |2023-04-03T14:24:01+02:00April 2nd, 2023|Allgemein, Informationen, Saison 2022/23|Kommentare deaktiviert für Oberliga-Nominierung Genthner
Nach oben